Kurze Damenhosen

Kurze Hosen Frauen
Filter
-
Fehler beim Abrufen der verfügbaren Filterwerte!
1 bis 24 (von insgesamt 35)

Kurze Damenhosen Made in Europa

Auf der Suche nach fairen Shorts für Damen? Jedoch, wenn dann bitte kurze Damenhosen, die nicht von der Stange kommen? Fühlen wir! Denn wer kennt es nicht: Der Moment, an dem du z.B. auf eine Veranstaltung gehst und plötzlich feststellst, dass noch weitere Frauen anwesend sind, die das gleiche Teil tragen, für das du dich ausgerechnet an diesem Tag auch entschieden hast. Das ist zwar nicht weiter wild - ja, aber muss auch irgendwie nicht sein. Ein bisschen unique darf ein Outfit schon sein, nicht wahr, meine Damen? Zudem soll deine neue Shorts nicht nur stylish aussehen, sondern auch aus qualitativen Stoffen und hochwertig verarbeitet sein? Sehr gut, dann kannst du bei unseren kurzen Hosen sicher fündig werden. Wir produzieren unsere Kollektionen mit unseren Mrs.Hippie Eigenmarken unter fairen Bedingungen in Europa. Die Herstellung erfolgt bei uns persönlich bekannten, kleinen Schneiderbetrieben in Polen. Wir wählen unsere Materialien sorgsam aus und beziehen diese von europäischen Stofffabrikanten unseres Vertrauens.

Kurze Hosenmodelle für Frauen: Welche du hier findest

Hier im Mrs.Hippie Onlineshop geh bunt, kannst eine feine Auswahl verschiedener kurzer Hosen für Damen. Egal ob lässiger, eleganter oder sportlicher Schnitt, wir entwerfen kurze Hosen für Frauen mit unseren Eigenlabels, zum Teil auch in Bio-Qualität, mit viel Liebe zum Detail und fertigen diese ausschließlich in Kleinserien. Sollte deine Größe daher mal nicht mehr vorrätig sein, kontaktiere uns gerne per E-Mail unter info@geh-bunt.de. Wir schauen gerne für dich, ob deine Wunschklamotte noch in einem unserer Stores in deiner benötigten Größe verfügbar ist und liefern es dir plastikfrei mit DHL GoGreen. 

Diese kurzen Hosenmodelle gehören findest du bei uns im Sortiment, welches natürlich auch immer wieder mit neuen Designs ergänzt wird:

  • Bermuda-Shorts
  • Sweatshorts
  • kurze Hosenröcke
  • Hotpans
  • Skirts

​​und noch weitere zeitlos designte Hosen-Stile.

Unser Sortiment ist immer im Wandel, denn wir produzieren ausschließlich Kleinserien.

Kurze Hosen für Frauen für jeden Anlass

Zu welchem Anlass passt welches kurze Hosenmodell für Frauen? Wir geben dir gerne ein paar Tipps. Für formellere Momente im Leben, wie einem Besuch in einem schicken Restaurant oder für einen Arbeitstag im Büro, ist man stilsicher mit einer knielang geschnittenen Culotte Hosen gut beraten. Sie wirken leicht elegant und sind dennoch extrem bequem, vor allem an wärmeren Tagen. Unsere Bio Sweet-Hotpants eignen sich super für Aktivitäten wie Sport oder den Spaziergang im Park. Wenn man mal mehr Bein zeigen möchte und es dazu ein bisschen schick sein soll, können unsere kurzen Hosenröcke die richtige Wahl sein. Wenn du einen soliden Allrounder Shorts suchst, mit der du in sämtlichen Alltags- und Freizeitsituationen eine gute Figur machst (ohne viel Tamtam) sind Bermudas als kurze Hosen für Frauen auch immer eine gute Option. Sie nicht zu kurz und wirken lässig.

Warum ist Kleidung "Made in EU" eigentlich so empfehlenswert?

Bei der Neuanschaffung von Mode, ob nun kurze Hosen oder anderen Güter, auf den Herstellungsort zu achten hat in verschiedene Richtungen signifikant positive Auswirkungen. Gehen wir in dieser Betrachtung mal von unserem eigenen Fall als Modelabel, das Fair Fashion produziert, aus. Durch die Herstellung in Europa können wir sicher gehen, dass die Einhaltung aller sozialen Standards gegeben ist und die Qualität der Verarbeitung unsere und natürlich auch deine Ansprüche erfüllt. So kannst du dich an einem möglichst langlebigen Kleidungsstück erfreuen. Das spart Ressourcen und schont zudem auch deinen Geldbeutel.

Weiterhin verwenden wir Stoffe, die unter europäischen Richtlinien hergestellt werden, wodurch keine bedenklichen Stoffe enthalten sind. Gut für Gesundheit und die Umwelt! All das ermöglicht uns die Einflussnahme auf die gesamte Produktionskette und dir automatisch eine nachvollziehbare Transparenz darüber, wer deine Klamotten unter welchen Bedingungen gefertigt hat. Ebenfalls positiv zu erwähnen sind die kurzen Lieferketten, was z.B. CO₂ einspart. Last but not least, stärkt man die Wirtschaft hier vor Ort sowie die hier ansässigen KMU (kleine und mittelständische Unternehmen).